bambAIRg

1. Bamberger Gleitschirmclub

 

Der Countdown für die Weihnachtsfeier 2011 läuft der Weihnachtskalender zeigt bereits das 3. Türchen.

Samstag 10.12.2011 ab 18 Uhr

Brauerei Konrad Will in Schederndorf

Hier findet ihr die Speisekarte , hier die Anmeldeliste

Zur Anmeldung tragt euch in die Liste ein und schickt sie  an Stefan (anstle ät gmx.de). Bitte tragt auch die Kids mit ein, damit wir wissen wie viele Päckchen wir packen müssen und vergesst die Zettelchen für den Nikolaus nicht.

Schederndorf ist ja für seine Brotzeiten und vor allem für seinen legendären Ziebeleskäs bekannt, aber für uns zaubert Petra ein weihnachtliches Festmenue (s. Anhang Speisekarte) Wir würden uns freuen wenn sich vor allem unser Fliegernachwuchs wieder an der Gestaltung der Weihnachtsfeier beteiligen würde, vielleicht ein Gedicht, ein Liedchen. Lasst euch was einfallen.

Wir freuen uns schon auf euch
Stephan Albert

Nicht vergessen diesmal ganz in unserer Nähe, bei der Lissy ums Eck in Oberfellendorf

Ostbayerncup Abschlussfeier und Siegerehrung (link)

Es gibt einen offiziellen Teil mit Siegerehrung, gutes Essen und Party bis zum Abwinken (Es spielt Jörg mit seiner Band in kleiner Besetzung)

... nette Gespräche mit den Fliegern aus Nah und Fern

 

Gasthof Pension "Sponsel"
Inh. Famile Sponsel
Oberfellendorf 2
91346 Markt Wiesenttal
Tel.: (0 91 96) 2 69

 

Willkommen zur DHV-Jahrestagung im UNESCO-Weltkulturerbe Bamberg

Wir freuen uns, dass ihr euch auf den Weg zur Jahrestagung und/oder  zum Sportlertag nach bambAIRg macht!

Auf dieser Seite wollen wir die wichtigsten Infos zusammenstellen (siehe auch Symbole in der  Karte unten):

Jahrestagung: Samstag 26.11.2011 Beginn 13Uhr
am Abend große Party mit Jörgs joy'n @a band (bekannt von unseren Schleppfesten) Rock'n Roll fürAlle
Sportlertag:       Sonntag 27.11.2011 Beginn 10 Uhr
Programm Sportlertag

Tagungsort (siehe Karte)

Ziegelbau des  Welcome Kongresshotels

Mußstrasse 7,
96047 Bamberg

 

 

Vereinsabend (siehe Karte)

 

Der Vereinsabend für die Vereinsvorstände findet in der Gaststättenbrauerei Ambräusianum statt.
Ankommen und WarmUp ab 17 Uhr. Um 18:30 könnt ihr an einer Bierprobe mit Einführung in die fränkische Bierkultur teilnehmen.
Um 19 Uhr gibt es fränkische und auch andere Kost.

 

 

 

Parkmöglichkeiten (siehe Karte)
bestehen in der Tiefgarage Konzert- u. Kongresshalle (Klick für Preise) direkt unter dem Tagungsort oder in der Tiefgarage Georgendamm (Klick für Preise) ca. 7min Fußweg entfernt.
Für den Vereinsabend bestehen auch in der Tiefgarage Geyerswörth (Klick für Preise) 5min zu Fuß vom Ambräusianium Parkmöglichkeiten

 

Wohnmobilstellplätze (siehe Karte)

gibt es mit Toilette auf den P+R Plätzen Heinrichsdamm (näher ca. 15-20 Min. zu Fuß), und Breitenau jeweils mit Busanbindung

 

Hotels/ Unterkunft:

BAMBERG Tourismus & Kongress Service
Geyerswörthstraße 5
96047 Bamberg
Tel.: 0951/2976-200
Fax: 0951/2976-222

 

Kultur und Sightseeing

Das Welterbe Bamberg wäre auch ohne DHV-Jahrestagung eine Reise wert.

Für die, die mehr als nur den Tagungsort sehen möchten: Stadtführung am Freitagnachmittag: 16:30 - 18:30
Treffpunkt: Haupteingang Welcome Kongresshotel (Tagungsort)
Damit wir grob planen können:
Meldet euch bitte mit einer Mail bei Ralph zur Stadtführung an. (ralph.schloeffel ät gmx.de)

 

Infos unter:

www.stadt.bamberg.dewww.bamberg.info,   Wikipedia Bamberg



 

Die alljährliche Mähaktion am Veitsberg fand am 13.08.2011 mit reger Teilnahme des Vereinsnachwuchses statt. Nur durch den unermüdlichen Einsatz unsrer „Kleinsten“ konnte  der Startplatz innerhalb eines Nachmittags wieder begehbar gemacht werden. Das Einsatzteam wurde zu Beginn der Aktion durch ein paar vierbeinige Arbeitsverweigerer gestört, die Aufgabe lautete erst Arbeiten dann Brotzeit und nicht umgekehrt! Deshalb wurden die Startplatzterroristen (Ziegen) wieder in ihr Territoriums verbracht. Anschließend wurde dann im Gasthof Hagel in Dittersbrunn eingekehrt (absolut empfehlenswert!).

 

Das alljährliche Mähen ist Teil unserer Vereinbarung mit der Naturschutzbehörde mit dem wir unseren Teil zur Erhaltung dieser wunderschönen Landschaft beitragen. Vielen Dank auch an Lothar Härtl (Schäfer) der das Mähgut entsorgt hat.


Noch schöne Flüge auf dem Veitsberg.

 

So langsam wird es unheimlich:

Schon wieder traumhaftes Herbstwetter beim Schleppfest!!

Andererseits: Das haben wir - unser Superverein - auch verdient.

Ohne große Organisation - etwas kleiner als im Jubiläumsjahr- haben wir mit  vielen tollen Helfern ein wunderschönes Fest auf die Beine gestellt. Der neue Festplatz ein bisschen weiter weg vom Flugbetrieb wurde gut angenommen. Jörg mit seiner join@aband hat am Samstagabend zwar mit kleiner aber feiner Besetzung und Superchris in Bestform Hohenpölz gerockt.


Ein Extralob gibt es für die nachwachsende Generation. Sina mit ihrer Truppe hat den Kaffee- und Kuchenverkauf vollkommen selbstständig gemanagt und viele Kinder zeigten vollen Einsatz an den Ständen Danke!!!

Auch bei den Doppelsitzerschlepps dürften wir dank guter Organisation und guten Flugbedingungen rekordverdächtige Zahlen erreicht haben. Auch hier ein Extralob und Extradank an den Gleitschirmclub Fränkische Schweiz, die uns die stationäre Winde und das Schleppteam zur Verfügung gestellt haben. Ohne Euch könnte wir es vergessen.

Ein paar Bilder gibt es hier.

Seilreparatur

BGSC-Kalender

Schlepp: Ablauf

Hohenpölz Wetter

Mitgliederportal

Flugschule Thomas

PM-TREE

Im Falle eines Falles hilft

Ostbayerncup

Fly Mike